TSG Muenster

Handball ist seit je her tief verwurzelt in den Vereinschroniken der TSG Münster. Großes Augenmerk wird hier vor allem auf den Jugendbereich gelegt, was sich in der Vergangenheit durch etliche Erfolge bezahlt machte. Beispielsweise erhielt der Verein mehrmals das Zertifikat für exzellente Jugendarbeit der HBL und wurde so zur ersten Adresse für Talente der Region… -> weiterlesen

Folgen Sie der Abteilung Handball auch auf Facebook und erfahren Sie immer die aktuellsten News rund um die Mannschaften der TSG! Einfach auf das Logo klicken, folgen und liken!

fb-flogo-blue-broadcast-2
en

+++Allgemeine News+++

18.05.2018

Der Sommer hat wieder einen Sinn

Der Karacho Cup, eines der bekanntesten und beliebtesten Beachhandballevents in Deutschland, steht vor der Tür und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Das Organisationsteam unter dem Mantel der TSG Münster, konnte wie schon in den Jahren zuvor bereits nach wenigen Tagen ein ausgebuchtes Teilnehmerfeld verzeichne und so bietet sich den Besuchern am Fronleichnam-Wochenende im Kelkheimer Schwimmbad wieder Beachhandball der Spitzenklasse.

Das Turnier startet mit dem Jugendcup am Donnerstag. Bereits ab 9 Uhr steigen die Jugendmannschaften in den Sand. Von G- bis A-Jugend spielen dabei vereinsinterne und –externe Mannschaften im Sand und machen daraus meist ein Teamevent vor Beginn der Saisonvorbereitung.

Von Freitag bis Sonntag werden das Damen- und Herrenturnier ausgespielt, welche Teil der DBT (Qualifikationsrunde zur Deutschen Meisterschaft Anfang August in Berlin) sowie der German Beach Open sind. Darüber hinaus ist der Karacho Cup auch Teil der internationalen EBT Serie (European Beach Open), sodass auch ausländische Teams und Schiedsrichter erwartet werden. Beim Karacho Cup selbst haben sich die Organisatoren wieder einiges einfallen lassen. Neben dem Livestream und dem Scoring-System hat das Team um Angie Jessen und Marc Kunz sich einiges einfallen lassen, um die positive Entwicklung des Karacho Cups voran zu treiben. Als weiteres Highlight wird es neben den Spielfelder Unterhaltung und Action für Kinder, Jugendliche und Junggebliebene geben.

Bereits am Freitag ab 17 Uhr beginnt die Vorrunde beider Turniere. Am Samstag wird diese dann beendet, während der Sonntag ganz im Fokus der Finalspiele steht.

Viertelfinale So. ab 11:00 Uhr

Halbfinale So. ab 13:00 Uhr

Finale So. ab 14:30 Uhr

Begleitet wird das gesamte Turnier von Arenamaster Jens Möller, der sowohl die Spieler als auch die Zuschauer unterhalten wird. Ebenso werden im Laufe des Turniers immer wieder kleine Präsente verteilt.

Im Rahmen des Karacho-Cups finden erneut zwei Partys statt. Am Freitag findet die Warm-Up-Party City Club Kelkheim statt, nach der Beendigung der Vorrunde findet erneut die legendäre Beach Party in der TSG-Halle statt.

Also vorbeikommen und die unvergleichliche Stimmung und Atmosphäre des Karacho-Cups geniessen. Für Speisen und Getränke ist gesorgt und auch unsere Bewirtung hat das ein oder andere Highlight auf Lage!

03.05.2018

Mit dem Bus zum letzten Spiel nach Hünfeld!

Nach dem überzeugenden Sieg im letzten Heimspiel gegen den Tabellendritten aus Kirchzell, reiste die Erste nun zum Abschluss der Saison zum Tabellenletzten Hünfelder SV. Durch den Sieg im letzten Spiel und der gleichzeitigen Niederlage von Vellmar in Pohlheim ist den Münsterern der drittletzte Platz auch bei einer Niederlage im letzten Spiel nicht mehr zu nehmen. Nun gehen die Blicke am letzten Spieltag Richtung der 3. Liga Ost. Dort müssen die SG Bruchköbel momentan 12. und der TV Gelnhausen momentan 15. und damit Vorletzter im letzten Spiel unbedingt gewinnen. Gleichzeitig muss die Konkurrenz für die beiden hessischen Vertreter, besonders für die Gelnhäuser spielen. Schaffen beide den Klassenerhalt, spielt auch unsere erste Mannschaft nächste Saison im hessischen Oberhaus. Falls nicht wird man den Gang in die Landesliga antreten müssen.

Das letzte Spiel unserer Jungs findet am Samstag in der Kreissporthalle Hünfeld (Jahnstr. 18, 36088 Hünfeld) statt. Anpfiff ist um 18:30 Uhr. Anreisen werden die Spieler der TSG in einem Bus. Der Bus ist für alle TSG-Anhänger natürlich kostenlos. Wer die Truppe von Jens Illner noch ein letztes Mal in dieser Saison anfeuern möchte, ist herzlich eingeladen mit der Mannschaft um 13:30 Uhr von der Eichendorffhalle Richtung Fulda aufzubrechen!

Auf geht’s TSG!

31749668_912448892290490_6608773689976553472_n

25.04.2018

Heimspiel-Saisonabschluss am Samstag! 

Am kommenden Heimspielsamstag finden die letzten Spiele unserer Aktivenmannschaften in der Saison 2017/2018 vor heimischem Publikum in der Eichendorffhalle statt.

Den Anfang macht bereits um 14:30 Uhr unsere dritte Mannschaft, welche trotz der Punktverluste aus den letzten beiden Spielen weiter auf Meisterschaftskurs in der C-Klasse ist. In ihrem vorletzten Saisonspiel müssen die Alt-Stars der TSG die MSG Schwarzbach II besiegen, um so mit einem Sieg am letzten Spieltag oder bei gleichzeitiger Niederlage des letzten Verfolgers aus Wallau die Meisterschaft unter Dach und Fach zu bringen.

Anschließend bestreitet unsere zweite Mannschaft ihr letztes Heimspiel um  16:30 Uhr, Gegner ist die TuS Dotzheim II. Die Truppe von Coach Ochen Ichert kann mit einem Sieg gegen den bereits feststehenden Absteiger ihren fünften Tabellenplatz festigen und damit eine gute Saison auch tabellarisch erfolgreich gestalten.

Zu guter Letzt trifft unsere 1. Mannschaft um 19:00 Uhr  auf den TV Kirchzell. Um den drittletzten Tabellenplatz verteidigen und somit je nach Tabellenkonstellation in der 3. Liga Ost den Klassenerhalt in der Oberliga Hessen sichern zu können müssen unsere Jungs dieses Spiel unbedingt gegen den Drittligaabsteiger gewinnen. Dass dies im Bereich des Möglichen liegt zeigt das Hinspiel, welches unsere Erste erst in der zweiten Halbzeit aus der Hand gab.

Unser aktuelles Hallenheft finden Sie hier.

Auf geht’s TSG!

P.S.: Am Sonntag bestreitet unsere A-Jugend ihre erste Qualifikationsrunde zur A-Jugend-Bundesliga und benötigt gegen die letztjährigen Bundesligisten aus Hanau, Wallau und Melsungen die Unterstützung der Münsterer Anhänger. Der Spielplan inklusive Adresse der Halle in Hanau kann hier eingesehen werden. Macht Euch auf, damit die TSG im nächsten Jahr wieder in der Bundesliga vertreten ist!

17.04.2018

Unbenannt

Der Jugendhandballbereich unseres Vereins blickt auf eine weitere sehr erfolgreiche Saison zurück. Die Leistungen und Ergebnisse der Teams in allen Altersklassen untermauern die berechtigten Erwartungen, in den kommenden Jahren kontinuierlich mit  nahezu allen Jahrgängen in den höchsten Spielklassen bis hin zur Jugend-Bundesliga zu spielen. Dafür benötigen wir ein solides finanzielles Fundament.

Um dieses auszubauen, haben wir beschlossen, nach vier Jahren Pause im Rahmen des Saisonabschlusstages der Handballabteilung am Samstag, den 28. April 2018,
eine weitere Runde unseres Sponsorenlaufs zu Gunsten des Jugendhandballs der TSG Münster e.V. 1883 durchzuführen. Für weitere Infos einfach hier klicken!

 +++Jugend News+++

17.05.2018

B1: Drittes Quali-Turnier – dritter Sieg!

Am Samstag, den 12.05.2018, trat die B1 zum ersten Oberliga-Qualifikationsturnier auf Landesebene in Lollar an. Die Gegner waren diesmal die HSG Hanau, die HSG Lumdatal, die JSG Dreiburgenstadt/Felsberg und die JSG Korbach/Külte.

-> hier geht’s zum kompletten Bericht!

09.05.2018

Qualifikation Jugend – Stand 08.05.2018

Am vergangenen Wochenende haben die männliche D1 und E1 sowie die weibliche E1 mit deutlichen Erfolgen ihre Qualifikationsturniere gewonnen und sich damit für die höchsten Ligen ihrer Altersklasse qualifiziert. Die weibliche E2 wurde Turnierzweiter und die männliche E2 gewann immerhin ein Spiel.

Allen Trainern und Betreuern herzlichen Glückwunsch zu den Erfolgen.

Am vorletzten Wochenende scheiterte unser männliche A1-Jugend bei dem Versuch in die Qualifikation zur Bundesliga auf Bundesebene einzuziehen. Nach 3 Niederlagen beendete sie das Turnier in Hanau als Tabellenletzte und spielt nun am 26.05. in Großwallstadt um die Qualifikation zur Oberliga Hessen.

Am kommenden langen Wochenende beginnen für unsere C- und B-Jugend-Mannschaften die Qualifikationsrunden auf Hessen-Ebene. Am Feiertag (10.05.) bestreitet die C1-Jugend ihr Turnier in unserer heimischen Eichendorffhalle und kann mit einem Turniersieg direkt in die Oberliga einziehen.

Am Samstag (12.05.) tritt unsere männliche B1-Mannschaft ab 11:00 Uhr in Lollar an während unsere weibliche B-Jugend am Sonntag in Egelsbach ab 10:00 Uhr antreten muss. Hier qualifizieren sich die ersten 3 von 5 Mannschaften für die Zwischenrunde, die am Wochenende 02./03. Juni ausgetragen wird.

09.05.2018

Männliche E1-Jugend startet bei der Quali durch!

Am Samstag stand für die mE1 das Qualiturnier für die obere- bzw. mittlere Leistungsklasse in Limburg-Eschhofen an. Dort trafen wir auf die Mannschaften der eigenen mE2, sowie aus Kastel, Schwalbach/Niederhöchstadt, Schierstein und Eschhofen/Steeden.

Durch gute Ergebnisse im Vorfeld, von einem Vorbereitungsturnier in Rüsselsheim und einem Trainingsspiel gegen die starken 07er Mädchen aus Oberursel, gingen wir sehr zuversichtlich in diesen Tag.

-> hier geht’s zum kompletten Bericht!

25.04.2018

B1 mit zweitem Turniersieg im zweiten Quali-Turnier!

Am Sonntag stand das zweite Oberliga-Qualifikationsturnier auf Bezirksebene für die B1 an, in dem die sechs Erst- und Zweitplatzierten von letzter Woche gegeneinander spielen mussten.

-> hier geht’s zum kompletten Bericht!

24.04.2018

wE beendet ihre erste Saison auf dem 7. Platz! 

Am 17.02.2018 musste die wJE zum nächsten Auswärtsspiel nach Idstein. Die Idsteinerinnen standen bis dahin in der Tabelle immer vor den Mädels aus Münster, doch das sollte sich heute ändern. 

-> hier geht’s zum kompletten Bericht!

17.04.2018

B1 startet mit Turniersieg in Oberliga-Quali!

Am letzten Sonntag stand das erste Oberliga-Qualifikationsturnier auf Bezirksebene an. Dabei mußte die neu formierte TSG Mannschaft in einer Fünfergruppe gegen die Mannschaften des PSV Grün-Weiß Wiesbaden, des VfR Wiesbaden, der TSG Oberursel und der TG 04 Sachsenhausen antreten. Trainer Bastian Dobhan standen für das lange Turnier, in dem jeder gegen jeden spielen mußte, nur zehn Feldspieler und ein Torwart zur Verfügung.

-> hier geht’s zum kompletten Bericht!

19.04.2018

wB: Dank starker Leistung weiter!

Am vergangenen Wochenende mussten die Mädels aus Münster in der Bezirksvorqualifikation antreten. Um sich sicher für die weiteren Qualifikationsrunden auf Hessenebene zu qualifizieren, musste einer der drei ersten Plätze erreicht werden. Die in den letzten Trainingseinheiten gezeigte Tendenz ließen allerdings schon einiges erahnen und so ging es am Samstag mit guter Stimmung nach Bad Soden.

-> hier geht’s zum kompletten Bericht!

10.04.2018

A-Jugend will den nächsten Schritt wagen!

Nachdem die A-Jugend der TSG in der letzten Saison erstmals seit vier Jahren wieder den Schritt in die Oberliga Hessen geschafft hat, möchte man diesen Positivtrend nun fortsetzen und erstmals seit 2011/2012 wieder eine Jugendbundesliga-Mannschaft stellen. In jener Saison war die TSG eines der Gründungsmitglieder der Bundesliga und somit Vorreiter im Handballbezirk Wiesbaden/Frankfurt.

-> hier geht’s zum kompletten Bericht!

09.04.2018

wB: Vorquali steht an!

Für kommende Saison 2018/2019 will sich unsere weibliche B-Jugend für Oberliga Hessen qualifizieren. Um an den weiteren HHV-Turnieren teil nehmen zu dürfen, müssen sich die Münster Mädels bei einer Vorentscheidung gegen die starke Konkurrenz aus dem eigenen Bezirk durchsetzen.

-> hier geht’s zum kompletten Bericht!

26.03.2018

1. Torwartcamp der TSG Münster mit der Handballinitiative RheinMain ein voller Erfolg! 

Für einen kurzen Bericht einfach auf das Foto klicken!

21.03.2018

C1: Bilder von der Teilnahme an der Hessenmeisterschaft online!

Einfach auf das Bild klicken, um alle Fotos zu sehen!

032_TSGCamVM20180324
2018-03-18 C1 Hessen Meisterschaft 011

19.03.2018

B1: Tom Gerntke und Björn Heller im Blickfeld

Vom 08.-11.03. fand in Heidelberg die DHB-Sichtung des Jahrgangs m2002 statt. Mit dabei waren mit Tom Gerntke und Björn Heller auch zwei Talente der TSG Münster. Sie konnten sich vier Tage lang den DHB-Sichtungskomitee präsentieren und neben sportmotorischen Tests, mit dem Hessischen-Handball-Verband bis ins Finale einziehen. Dieses unterlag der HHV dem Handball-Verband-Württemberg.

-> hier geht’s zum kompletten Bericht!

IMG-20180310-WA0002

13.03.2018

C1: Sieg im letzten Saisonspiel, bereit für die Hessenmeisterschaft!

Für Fotos vom Spiel einfach auf das Bild klicken!

2018-03-04 C1-Spiel-18 (TV Hersfeld vs. TSG Münster) 120

05.03.2018

C1 qualifiziert sich erneut für die Hessenmeisterschaft!

Nach einem überragenden Heimsieg gegen den Bundesliganachwuchs aus Melsungen und einem Kantersieg in Hersfeld hat sich der amtierende Hessenmeister erneut zur  Hessenmeisterschaft am 18.03. in Großostheim qualifiziert.

-> hier geht’s zum kompletten Bericht!

Für Bilder vom Spiel einfach auf das Foto klicken!

15.03.2018

E1: Partystimmung in der Eichendorffhalle

Als würdiger Meister präsentierte sich die Münsterer E1 zum Saisonabschluss gegen Oberursel, lange Zeit einer der stärksten Konkurrenten um den Titel in der obersten Bezirksklasse. Obwohl ihnen der Titel nicht mehr zu nehmen war, zeigten sich die Münsterer bis in die Haarspitzen motiviert und ließen von Beginn an kein Zweifel daran, dass sie auch im letzten Heimspiel als Sieger vom Platz gehen wollten.

-> hier geht’s zum kompletten Bericht!

-> hier geht’s zu den Meisterbildern!

04.03.2018

D1 erringt Bezirksmeisterschaft!

Die D1 der TSG Münster hat es geschafft ihr Topspiel um die Meisterschaft mit Bravour gegen die starke Mannschaft aus Schwarzbach zu bestreiten.

-> hier geht’s zum kompletten Bericht!

Für Fotos vom Spiel einfach auf das Bild klicken!

2018-03-03 D1-Spiel-14 (TSG Münster vs. JSG Schwarzbach) 100

2018-02-24 C1-Spiel-17 (TSG Münster vs. JSG Melsungen Körle Guxhagen) 063