Bezirksoberliga West Wiesbaden/Frankfurt – 2020/21
A2 2020-21 (Logo)

 

 

Bezirksoberliga West

Nächste Spiele

 

 

 

 

09.04.2020

Überraschendes Ende der Saison

 

Eine wechselhafte Saison musste leider abrupt beendet werden. Wie immer war es für die zweite Jugendmannschaft etwas schwierig, eine eingespielte Truppe zu haben, da oft Spieler für die erste Mannschaft abgestellt werden mussten. Es wurden insgesamt 25 Spieler eingesetzt und so standen die Trainer Tim Dautermann und Stephane Monthuley immer wieder vor der Aufgabe, Spieler zu ersetzen und neue Spieler in das Team zu integrieren. Die Mannschaft zeigte aber immer eine gute Moral, wobei sie ihr Potenzial zu selten abgerufen hat. Trotzdem konnte das Team mit fast allen Mannschaften mithalten. Jeder einzelne Spieler hat sich weiterentwickelt und einen Schritt nach vorne gemacht.

Das Highlight der Saison war sicherlich der klare Auswärtssieg bei der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen (34:22), bei dem Amer Dzamovic mit 12 Toren und Christian Suck mit 11 Toren die besten Schützen waren.

Einige Spieler werden in der neuen Saison in die Herrenmannschaften wechseln und andere werden in die A1 wechseln, die in der A-Jugend Bundesliga spielt.

Hoffentlich ist die spielfreie Zeit bald vorbei, und die Mannschaft um ihren Kapitän Nick Gellrich kann noch einen Saisonabschluss feiern.

 

Für die A2 spielten in der Saison 2019/202: Jamie Arnold, Marvin Schumacher, Tom Bergen, Julius Günthör, Nico Worm (alle Tor), Christian Suck (85Tore), Amer Dzamovic (85), Lars Bockemühl (75), Daniel Recknagel (31), Lukas Baumgart (26), Janick Press (26), Maximilian Löffler (21), Jan Härder (15), Christian Junkert (14),  Nick Gellrich (14), Albert Kausch (13),  Simeon Jökel (8), Laurits Liebeck (7),  Finn Schneider (2), Sören Kilp (1), Vincent Wäse (1), Dominik Winzer-Manso (1), Luca Barcas (1), Fabian Albrecht, Felix Schier