Spielrunde LK Mitte Wiesbaden/Frankfurt – 2020/21
E1 2020-21 (Logo)

 

Nächste Spiele

 

09.04.2020

Ungeschlagen Tabellenerster 

E1 Jugend beendet die Saison 2019 / 2020 

 

Die Saison 2019 / 2020 wird uns allen in der TSG Münster sicherlich noch über Jahre in Erinnerung bleiben: Eingestellter, bzw. pausierter Spielbetrieb, leere Hallen, kein Training, keine Käsebeißer… 

Die Enttäuschung war bei unseren Jungs, die bis heute ungeschlagen (!) als Erster in der Tabelle stehen, natürlich groß – wäre doch ausgerechnet auch noch Einlauf-Termin bei der 1. Mannschaft gewesen. Aber dass es so besser ist, haben alle eingesehen – obwohl alle bereits lange vor diesem großen gesellschaftlichen Einschnitt die 3m-Abstandsregel  (meistens) sehr konsequent eingehalten haben. Vielen Dank an alle unsere Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter des Vereins, die konsequent, aber auch dem Alter einer E-Jugend entsprechend, unsere Heimspiele souverän begleitet haben.

Leider kann an dieser Stelle natürlich kein Rückblick auf die letzten Spiele erfolgen – und es hätte noch ein Topspiel  auf dem Plan gestanden, denn das Spiel gegen Rüsselsheim wäre sicherlich noch einmal ein spielerischer und emotionaler Knaller für Spieler, Trainer und vor allen Dingen die Eltern geworden. Doch – das kann man mit mathematischer Sicherheit sagen – auch mit den noch ausstehenden Spielen hätte sich an der Tabelle nichts mehr geändert, unsere Jungs sind und bleiben Erster und haben den Sieg für die E-Jugend ins heimische Münster getragen!

Vielen Dank an die Trainer Szabady/Szabady/Krekel für die sowohl fachlich als auch menschlich herausragende Saison: Wenn man das Spiel unserer Jungs zu Beginn mit dem aktuellen Status vergleich, glaubt man, zwei unterschiedliche Mannschaften vor sich zu haben! Und wir alle hoffen, dass auch über die unfreiwillige spielfreie Zeit doch das Eine oder Andere bei den Jungs hängenbleibt.

Vielen Dank auch an Miriam Seibert, die das genaue Maß zwischen zu wenigen und zu vielen WhatsApp-Nachrichten gefunden hat, um uns alle bei (Arbeits)-Laune zu halten! Das hat großen Spaß gemacht.

Und natürlich ganz am Ende einen Dank an die Allerwichtigsten: Jungs, das habt Ihr super gemacht! Auch wenn es ab und zu noch “Abstimmungsprobleme” gab, seid Ihr doch zu einer Mannschaft zusammengewachsen, die gemeinsam spielt, die gemeinsam kämpft und die gemeinsam ein Ziel verfolgt: Zusammenhalten und Gewinnen! Ihr habt die Saison herausragend gespielt – macht weiter so!

Es spielten: Enno Boekhoff, Benno Flick, Julias Gibhardt, Carolin Helbig, Mattis Heinrich, Mia Herr, Lars Keil,  Jonas Krekel, Linus Krüger, Emilio Martinez, Max Menzel, Lena Preß, Julian Rehm, Levian Noah Schmidt, Noel Schüler, Luca Schuler, Luuk Seibert, Daniel Szabady Peter Szabady und David Wolkenfeld