TSG Muenster
tsg-muenster-doppelwappen-web

Handball ist seit je her tief verwurzelt in den Vereinschroniken der TSG Münster. Großes Augenmerk wird hier vor allem auf den Jugendbereich gelegt, was sich in der Vergangenheit durch etlichen Erfolge bezahlt machte. Beispielsweise erhielt der Verein mehrmals das Zertifikat für exzellente Jugendarbeit der HBL und wurde so zur ersten Adresse für Talente der Region… -> weiterlesen

+ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +

Allgemeine News

 Jugend News

30.09.16

Pohlheim und zweimal Eppstein

Es ist wieder soweit! Nachdem die Erste, Zweite und Dritte letztes Wochenende allesamt auswärts ranmussten, dürfen sie jetzt wieder im heimischen Wohnzimmer der Münsterer Eichendorffhalle um Punkte kämpfen.

Unsere zweite Mannschaft eröffnet den Heimspieltag um 16:30 Uhr direkt mit einem waschechten Derby gegen die TSG Eppstein. Die Burgstädter um die Becker-Brüder sind mit 2 Siegen sehr gut in die Saison gestartet. Die Mannschaft von Trainer Jan Immel agiert aus einer robusten Abwehr mit zwei guten Torhüter heraus, die bisher nur 41 Gegentore zuließ. Vorne leben sie von der individuellen Klasse und Erfahrung der Brüder Becker und dem wurfgewaltigen Linkshänder Lukas Müller. Nach der unnötigen Niederlage in Langenhain haben unsere Jungs allerdings etwas gutzumachen, deswegen werden die Mannen, um die Schreiberjungs Tim und Nico, alles geben die Gäste ohne Punkte auf den kurzen Heimweg zu schicken.

Um 19 Uhr kommt es dann zum Kräftemessen unserer ersten Mannschaft mit der HSG Pohlheim. Die Mannschaft aus Mittelhessen gehört aufgrund ihres qualitativ sehr gut besetzten Kaders wie jedes Jahr zu den Aufstiegsfavoriten. Zu dieser Saison konnte man mit Sven Pausch einen ehemaligen Münsterer vom 2.Ligaaufsteiger TV Hüttenberg nach Pohlheim locken. Unsere Männer, um Holger Kruse und Jonas Storck werden sich ordentlich ins Zeug legen müssen, um endlich den Bock umzustoßen und die ersten Punkte der neuen Saison zu sammeln. Die Aufholjagd in Bruchköbel nach einem anfänglichen hohen Rückstand macht der Mannschaft dabei Mut. Mit dieser Leistung über 60 Minuten und einem lautstarken Publikum im Rücken wird unsere Erste alles dransetzen den Favoriten zu stürzen.

Am Sonntagabend um 18:30 Uhr beendet die dritte Mannschaft das Wochenende der TSG. Auch hier kommt es zum Aufeinandertreffen mit der TSG Eppstein. Nach der doch deutlichen Auswärtsniederlage in Langenhain möchten sich die Mannen um Julian Jacobi und Timo Scholz mit einem Sieg im Derby wieder rehabilitieren und den ersten Sieg in dieser Spielzeit einfahren. Beide Mannschaften sind mit 1:3 gestartet. Es ist somit zu erwarten, dass sich beide Mannschaften nichts schenken werden und es ordentlich zur Sache gehen wird.

In diesem Sinne hoffen wir auf ein 6-Punkte-Wochenende!

Auf geht’s TSG

 

23.09.16

Auswärts auf Punktejagd

Unsere 3 Männermannschaften müssen dieses Wochenende alle auswärts ran. Während die erste Mannschaft in Bruchköbel um die ersten Punkte kämpft, fährt die zweite und dritte Mannschaft nach Langenhain.

Mit der SG Bruchköbel steht der Zweitplatzierte der abgelaufenen Oberligasaison den Münsterern im Weg, auf der Jagd nach den ersten zwei Punkten der neuen Saison. Die Mannen, um Sebastian Frieman und Johannes Drieß werden sich mächtig ins Zeug legen, um einen oder zwei Punkte in Bruchköbel zu erkämpfen. Beide Teams haben am ersten Spieltag verloren. Dementsprechend werden beide Mannschaften bis zum Ende um jeden Ball kämpfen.

Die zweite und dritte Mannschaft möchten, wie in der letzten Saison erneut 4 Punkte aus Langenhain mitnehmen.

Die zweite Mannschaft gastiert ebenfalls am Sonntag um 16 Uhr bei der TGS Langenhain. Die Langenhainer um die ehemaligen Münsterer Stefan Biermann und Marlon Schwarz sind, genau wie die Münsterer, mit einem Sieg in die neue Saison gestartet. Es wird wie in den beiden vergangenen Saisons ein heißer Tanz erwartet. Danach wird man bei beiden Teams schon etwas eher wissen, wo die Reise in dieser Saison hingehen könnte.

Danach spielt die dritte Mannschaft ebenfalls in Langenhain gegen deren zweite Mannschaft. Nach dem furiosen Start am vergangenen Sonntag, der mit einem 30:30 Unentschieden gegen den Letztjahreszweiten TuS Nordenstadt belohnt wurde, hofft die dritte auf einen erneuten Punktgewinn.

In diesem Sinne hoffen wir auf ein punktereiches Wochenende!

Auf geht’s TSG

15.09.16

Es geht wieder los!!!

Nach einer langen Vorbereitung beginnt nun an diesem Wochenende endlich auch für unsere Aktivenmannschaften die neue Saison 2016/2017. Für unsere erste und zweite Mannschaft steht hierbei am Samstag, 17.09.2016 direkt ein doppelter Derby-Kracher auf dem Plan!
Zunächst empfängt die zweite Mannschaft von Trainer Jochen Wichert die TuS Dotzheim II (16:30 Uhr), anschließend kommt es bei der von Thomas Wallendorf trainierten Oberliga-Mannschaft zum Kräftemessen mit der ersten Mannschaft der Wiesbadener (19:00 Uhr). Da beide Spiele nacheinander in der heimischen Eichendorffhalle stattfinden, hoffen die Münsterer Mannschaften auf zahlreiche laute Unterstützer von der Tribüne!
Nach dem Spiel der Ersten treffen sich dann traditionell alle Fans und Unterstützer sowie die Mannschaft in der Gaststätte TSG Münster, um einen hoffentlich gelungenen Saisonauftakt zu feiern. Hierzu hat unser Wirt Patrick Schreiner für die neue Saison eine eigene “Heimspiel – Karte” mit dem ein oder anderen Sonderpreis angefertigt.
Die Mannschaften würden sich über eine gut gefüllte Halle und Gaststätte freuen!
Auf geht’s TSG!

 

30.08.16

Saisoneröffnungsfeier der Handballer der TSG Münster am Sonntag, dem 04.09.2016

Am Sonntag, den 04.09.2016, findet auf dem Gelände der TSG Münster an der Lorsbacher Straße 39 vor der Waldsporthalle und auf dem Rasenplatz ab 13:00 Uhr die diesjährige Eröffnungsfeier für die neue Handballsaison 2016/2017 statt. Im Rahmen eines Familienfestes stehen neben der Vorstellung der 1. Mannschaft auch Testspiele verschiedener Jugendmannschaften und weitere Attraktionen auf dem Plan.

  • 10:30 Uhr Testspiel der männlichen E-Jugend (Eichendorffhalle)
  • 11:00 Uhr Testspiel der weiblichen C-Jugend gegen KSG Bieber (BOL Gießen)
  • 13:00 Uhr Beginn Spielefest mit Kinderbelustigung auf dem Sportplatz (bis 15:00 Uhr).
  • 13:00 Uhr Testspiel der männlichen C1-Jugend gegen TSG Friesenheim (Oberliga RPS)
  • 15:00 Uhr Abschiedsspiel für Marc und Tim Kunz
  • 16:00 Uhr Vorstellung der 1. Mannschaft
  • 17:00 Uhr Spiel der 1. Mannschaft gegen TGS Niederrodenbach (BOL Offenbach-Hanau)

Ab 13:00 Uhr werden Speisen und Getränke, Kaffee und Kuchen in ausreichender Form angeboten.

Eingeladen sind alle Mitglieder, Sponsoren, Freunde, Anhänger und die Eltern unserer Jugendlichen. Bei dieser Veranstaltung haben alle die beste Gelegenheit, sich ein Bild von den Teams der TSG Münster und deren Leistungsstand in der kommenden Saison zu machen und sich gegenseitig näher kennenzulernen.

20.08.2016

Top Equipment

Das neue Trainingsmaterial ist vor Kurzem eingetroffen und wurde gleich ausgibig getestet.

Vier aufgeblasene Kameraden stellen sich den Spielern ab sofort bei den Übungen in der Eichendorffhalle in den Weg. Das Paket umfasst dazu Hütchen, Medizinbälle, Schaustoffmatten für Stabilisationsübungen und kleine Hürden.

Die TSG Handballer bedanken sich bei Markus Kilp für diese tolle Spende und freuen sich über das neue Equipment.

  • tsg-muenster-trainingsmaterial
  • tsg-muenster-training
  • trainingsmaterial

12.08.2016

Jahreshauptversammlung

Hiermit laden wir alle Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der Abteilung Handball am 26.08.2016 um 20 Uhr in den Spiegelsaal der TSG Gaststätte ein.

 

Tagesordnung

1.) Begrüßung

2.) Bericht Abteilungsleiter

3.) Bericht Jugendleiter

4.) Kassenbericht

5.) Einführung des Amtes „Leiter(in) Technik“

6.) Wahlen: 1. Vorsitzende(r), 1. & 2. Schriftführer(in), Leiter(in) Sport 1 (G- D-Jugend), Leiter(in) Sport 2 (A – C-Jugend), Leiter(in) Technik.

7.) Anträge

8.) Verschiedenes

Anträge müssen bis 19.08.2016 schriftlich im TSG Infocenter eingereicht werden; später eingehende Anträge werden nicht berücksichtigt.

Mit sportlichen Grüßen

Der Abteilungsvorstand Handball

 

11.08.2016

Dauerkarten 2016/17

Reservieren Sie sich ab sofort Ihren Lieblingsplatz in der Eichendorffhalle und verpassen Sie keine Minute der kommenden Oberliga-Saison.

Füllen Sie ganz einfach das Onlineformular aus oder geben Sie die Antrag im TSG Info Center ab.

Dauerkarte

07.08.16

Beach-DM – Beach & da Gang erreicht Platz 3

Bei der Deutschen Beachhandball Meisterschaft holte das Münsterer Team Beach & da Gang einen sensationellen 3. Platz. Nach vier Siegen erreichte das Team um Marc Kunz, Basti Jacobi und Julian Schuster souverän das Viertelfinals. Hier gelang ein glatter 2:0 Sieg gegen die Beach Boys Köln und der Sprung ins Halbfinale. In einem packenden Spiel waren die Sand Devils aus Minden, die später auch die Meisterschaft holten, an diesem Tag eine Nummer zu groß. Somit ging es für die Münsterer dann ins kleine Fnale. Beim Spiel um Platz 3 gelang B&dG dann wieder ein Sieg gegen die Sandelfen und somit fahren die TSG´ler mit Bronze Richtung Kelkheim.

Hervorheben kann man noch Marc Kunz (3.) und Bastian Schwarz (7.), die mit 48 bzw. 43 Punkten unten den Top-10-Torschützen des Turniers waren.

Wir gratulieren dem ganzen Team und sind stolz auf die tolle Leistung!!!

 

  • IMG_4627
  • IMG_4628
  • beach and da gang
  • Beach&da Gang
  • IMG_4620

10.07.2016

U16 Beachhandball EM

Mit Trainer Konrad Bansa erreicht die deutsche U16 Beachhandball-Nationalmannschaft Platz 6 bei der Europameisterschaft in Portugal.

Nach zwei Siegen zum Auftakt setzte es eine Niederlage gegen Italien. Im Viertelfinale scheiterte die DHB Auswahl dann knapp gegen Spanien. Nach einem Sieg gegen Griechenland folgte zum Abschluss eine Niederlage gegen Polen, womit das Team von Konrad Bansa auf Platz 6 abschloss.

Ergebnisse der Vorrunde

Ungarn gg. Deutschland 0:2 (14:15, 14:16)

Deutschland gg. Kroatien 2:0 (19:12, 20:18)

Italien gg. Deutschland 2:0 (22:18, 17:15)

Viertelfinale

Spanien gg. Deutschland 2:0 (21:17, 26:16)

Spiele um Platz 5-8

Griechenland gg. Deutschland 0:2 (14:19, 20:25)

Polen gg. Deutschland 0:2 (15:13, 15:10)

 

DHB Beachteam 2016

Pressestimmen

Bericht aus der Handballwoche vom 31.05.2016

Handballwoche Beach

25.05.2016

Auf gehts zum Münsterer Strand

Beachhandball am Wochenende

An diesem Wochenende trifft sich die deutsche Beach-Szene im Münsterer Freibad und sucht ihren Meister. Mit 18 Herren- und 15 Damenteams ist das Starterfeld des Karacho Beach Cups prallgefüllt, wobei neben der Quanität auch die Qualität stimmt. Namenhafte Teams wie die Beach Boys Köln, Al Sandys, 12 Monkeys bei den Herren und Bonn Bon´s CAIPIranhas unf Flying Roes bei den Damen garantieren für Sport der Extraklasse.

Natürlich ist jeder herzlich eingeladen sich das bunte Treiben in den Sandkisten anzuschauen und bei leckerem Essen, kühlen Getränken und guter Musik die Athleten fliegen zu sehen.

Das Programm:

Donnerstag: Jugendturnier

Freitag – Sonntag: Aktiventurnier

Auf gehts zur Münsterer Playa.

Meldeliste_Karacho_Cup_2016_24.05.16

16.05.2016

Erfolgreich in die Beach-Saison

das TSG Team “Beach & da Gang” holte zum Auftakt der Beachhandball-Saison direkt den ersten Titel vom Turnier in Köln-Flittard. Mit drei glatten Siegen und 6:0 Punkten setzte sich das Team um Marc Kunz, Bastian Schwarz und Julian Jacobi als erster Gruppensieger in der Vorrunde durch. Im Viertelfinale zeigte B&dG dann auch keine Schwäche und siegte in beiden Halbzeiten gegen die Traditionsmannschaft Beach Boys Köln. Auch im Halbfinale gaben die TSG´ler keinen Satz ab und siegten gegen die “Nordlichter” was den Finaleinzug bedeutete. Im Endspiel warteten die “12 Monkeys Köln” und auch hier bewahrten unsere Beachballer die weiße Weste. So kann es weitergehen!!!

beach and da gang

01.02.2016

Public Viewing, großes Kino beim EM-Sieg

Kurze Zeit herrschte Panik in der Eichendorffhalle. Ton da, Bild weg! Während die ersten Minuten im EM-Finale liefen, sahen die TSG´ler in die Röhre. Die Wogen glätteten sich jedoch schnell und der Beamer warf die begehrten Szenen auf die Trennwand. Die Stimmung war  propotional zur Leistung der Deutschen Nationalmannschaft und so feierten die vielen Münsterer Fans, Aktiven Jugendspieler und Eltern den verdienten Titel.

IMG_3228

30.01.2016

7-Meter sichert Punkt

In einem spannenden Spiel sichert Kapitän Tim Kunz einen ganz wichtigen Punkt gegen die MT Melsungen II. Am Ende stand ein 33:33 auf der Anzeigetafel. Bericht folgt in Kürze.

30.01.2016

Public Viewing in der Eichendorffhalle

Gut 100 TSG´ler schauten gestern das packende Halbfinale der Handball EM in der Eichendorffhalle. Mit einem Beamer wurde das Bild auf die Trennwand gestrahlt, womit echtes Kino-Feeling aufkam. Nach Abpfiff kochte die Stimmung förmlich über und der Jubel kannte keine Grenzen. Auch zum Finale gegen Spanien bietet unsere TSG ein Public Viewing an. Der Eintritt ist kostenlos und für kühle Getränke ist gesorgt.

  • IMG_3207
  • IMG_3206

27.09.2016

F-Jugend: Bilder vom ersten Turnier sind online!

Einfach auf das Bild klicken um alle Bilder anzuschauen!

img_5450

26.09.16

B1: Erstes Heimspiel – erster Heimsieg

Im heutigen ersten Heimspiel und zweiten Saisonspiel ging es nach der Auswärtsniederlage in Nieder-Roden nun gegen Großenlüder-Hainzell. Trotz der für unsere Jungs relativ frühen Anwurfzeit um 12.00 Uhr war die Mannschaft in der ersten Halbzeit in der Abwehr hellwach. Das Spiel ging hin und her und wir konnten uns mit nicht mehr als zwei Toren absetzen. Es wurden einige schnelle Bälle aus der Abwehr gespielt, die leichte Tempogegenstoßtore ermöglichten. Die erste Halbzeit ging mit 12:10 an uns und wir konnten immer in Führung bleiben.

-> hier gehts zum ganzen Bericht

26.09.16

B2: Verdienter Sieg nach holprigem Start

Im ersten Punktspiel wollte die Mannschaft unter dem neuen Trainerteam, bestehend aus Dirk Bockemühl und Tim Dautermann gleich den ersten Sieg der Saison einfahren. Dies klappte am Anfang jedoch nicht so gut, da öfters in der Abwehr gepatzt wurde oder im Angriff der Ball mit dem Pfosten Bekanntschaft machte. So stand es nach 10 Minuten 7:4 für die Mannschaft aus Eppstein. Dass die Mannschaft aus Münster nicht noch mehr in Bedrängnis geriet, wurde ein ums andere Mal von ein paar starke Paraden des Münsterer Torhüters Max Schichtel verhindert.

-> hier gehts zum ganzen Bericht

26.09.16

D1 siegt im ersten Spiel souverän

Das erste Saisonspiel der D1-Jugend aus Münster fand in der Eichendorffhalle statt und brachte gleich den ersten Erfolg. Unter der Leitung von Tim Dautermann und Bastian Schwarz gewann die TSG Münster gegen Hofheim/Kriftel. Zu Beginn der ersten Halbzeit lag Hofheim/Kriftel gleich mit 2 Toren vorne. Unsere Konkurrenten waren keine leichten Gegner, sie zeigten ein schnelles Spiel mit gut kombinierten Spielzügen und hoher Schnelligkeit. Doch nach einer Auszeit und einigen klaren Worten von Tim Dautermann holte Münster wieder auf.

-> hier gehts zum ganzen Bericht

-> hier gehts zu den Bildern

 26.09.16

wC: „Auch auswärts erfolgreich!“

HSG K/P/G Butzbach : TSG Münster  20 : 24  (10 : 11)

Zum ersten Auswärtsspiel mussten die Mädels aus Münster nach Butzbach reisen, einem Gegner der auf Grund der guten Qualifikationsergebnisse nicht unterschätzt werden darf. Unsere Mädels kamen gut ins Spiel, die Abwehr stand in der Anfangsphase sehr ordentlich und unsere Nele im Tor war die ersten Minuten fast nicht zu überwinden. Auch die sehr gute linke Rückraumspielerin der HSG wurde gut unter Kontrolle  gehalten und die Münsterer Truppe setzte sich auf 2 Tore ab.

-> hier gehts zum ganzen Bericht

26.09.16

C1: Münster legt Zuhause nach

Am Sonntagmittag war die HSG Lumdatal zu Gast in der Eichendorffhalle. Die Gäste aus dem Bezirk Gießen reisten mit großen Reisebus in den Kelkheimer Ortsteil. Am Ende mussten sie gegen die souverän auftretenden Münsterer Mannen mit 43:15 (22:8) ohne Punkte die Heimreise wieder antreten.

Bastian Dobhan konnte aus dem Vollen schöpfen. So standen diesmal mit Jonathan Bruder, Tim Grams und den beiden wieder genesenen Laurits Liebeck und Lenny Barcas gleich vier Spieler wieder zur Verfügung.

-> hier gehts zum ganzen Bericht

26.09.16

D-Jugend – Bilder vom ersten Spiel der D1 und der D2

Einfach auf das Bild klicken um alle Bilder anzuschauen!

TSG Münster : JSG Hofheim/Kriftel

26.09.16

E1-Jugend

Unsere E1 gewinnt nach ihrem Auftaktsieg gegen die mJSG Schwalbach/Niederhöchstadt auch ihr zweites Spiel gegen die HSG Hochheim/Wicker souverän.

->hier gehts zum ganzen Bericht beider Spiele

-> hier gehts zu den Bildern vom dritten Spiel

23.09.2016

E-Jugend – Bilder vom Spiel in Wicker sind online!

Einfach auf das Bild klicken um alle Bilder anzuschauen!

20160918_hb_wicker-38

20.09.16

B1: Erstes Saisonspiel ohne fünf

Das erste Saisonspiel der B1- Jugend in der Landesliga fand in Nieder-Roden statt.

Die Mannschaft begann sehr konzentriert und konnte mit einer kämpferischen Einstellung sowohl im Angriff als auch in der Abwehr überzeugen. Einziger Wermutstropfen waren die freien Würfe der Nieder-Rodener Rückraumspieler, die immer wieder zu Torerfolgen führten. Auch beim Stand von 12:10 für Nieder-Roden ließ sich die Mannschaft nicht hängen und kämpfte sich zur Halbzeit auf 13:13 heran.

-> hier gehts zum ganzen Bericht

19.09.2016

C1 mit überzeugendem Sieg in Hüttenberg

Die C1 der TSG Münster ist nun auch, mit einer Woche Verzögerung, in die Oberliga Saison 2016/17, eingestiegen. Nachdem alle anderen Partien des 1. Spieltags schon eine Woche zuvor gespielt wurden, während die TSG auf den renommierten GTÜ-Cup in Herrenberg weilte und diesen als gelungene Generalprobe nutzte.

-> hier gehts zum ganzen Bericht

19.09.2016

wC – Bilder vom ersten Spiel online!

Einfach auf das Bild klicken um alle Bilder anzuschauen

????????????????????????????????????

13.09.16

GTÜ CUP Herrenberg als Saisonvorbereitung für die männlichen B1- Jugend

Um unsere Mannschaft für die kommende Landesligasaison vorzubereiten, sind wir mit vierzehn Jungs nach Herrenberg zum GTÜ Cup gefahren. Das Turnier über zwei Tage ist traditionell hochklassig besetzt, was sich auch in den Spielen zeigte, die auf einem recht hohen Niveau abliefen. Unsere Mannschaft zeigte insgesamt eine gute Leistung. Speziell die Abwehr war gegen die körperlich starken Gegner sehr engagiert, was auch in der laufenden Runde ein wichtiger Faktor sein wird. Im Angriff liefen einige gute Spielzüge, die schon die intensive Trainingsarbeit erkennen ließen.

-> hier gehts zum ganzen Bericht

-> hier gehts zu den Fotos

13.09.16

wJC: Die ersten Punkte auf dem Konto!

TSG Münster : HSG Wettenberg   34 : 24  (16 : 12)

Im ersten Spiel der neuen Saison trafen unserer Mädels auf die HSG Wettenberg und die Nervosität war deutlich zu spüren. In der Anfangsphase lief wenig rund. Vor allem das sonstige Prunkstück unserer Mannschaft, die sehr stabile Deckung, wirkte unorganisiert, irgendwie total verunsichert und streckenweise sogar nicht vorhanden. Auch erlaubte man sich auf Münsterer Seite erstaunlich viele Stockfehler und das Zusammenspiel funktionierte nur in der Kleingruppe. Licht und Schatten wechselten sich permanent ab, gut herausgespielte Torgelegenheiten wurden leichtfertig vergeben oder die Chance durch technische Fehler vermasselt. Trotzdem konnte man sich ab etwa der 6 Minute soweit stabilisieren, dass ein permanenter Vorsprung heraus gespielt werden konnte, der zur Halbzeit beim Stande von 16:12 dem Spielverlauf gerecht wurde.

-> hier gehts zum ganzen Bericht

13.09.16

E-Jugend 2016/17: Meisterschaft im Visier

“E-Jugend-Meister in der Bezirksoberliga”. Nichts Geringeres vorgenommen haben sich Stefan “Vizzer” Herr und sein  Co-Trainer Alex Molzahn für die höchste Spielklasse in der Saison 2016/17. “Der 2006er Jahrgang ist enorm leistungsstark. Die Spieler sind heiß auf den Titel”, erzählt Stefan Herr.

-> hier gehts zum ganzen Bericht

15.07.16

wC – Impressionen vom Partille Cup

Auf das Bild klicken um zu Galerie der weiblichen C-Jugend zu gelangen.

PC11

11.07.16

Partille Cup 2016

„Ob Rom, Mailand oder London, Moskau, Wien oder Athen, ob mit Bus oder Bahn, ob mit Flugzeug scheißegal,

TSG Münster international…“

Gemäß des Mottos der Frankfurter Eintracht, machten sich am späten Sonntagabend des 3. Juli eine Rekordteilnehmerzahl von 53 Jugendlichen mit ihren Betreuern Bastian Dobhan, Bastian Schwarz, Yannic Schuler, Michael Kilp, Dinah Schmidt und Tim Dreier auf den Weg zum weltgrößten Jugendhandballturnier, dem Partille Cup in Göteborg

-> hier gehts zum ganzen Bericht

IMG_3875

01.07.2016

Süwag-Handballcamp

Die Anmeldphase für das Süwag-Handballcamp 2016 ist eröffnet. Jetzt schnell einen der limitierten Plätze sichern.

Auf den Flyer klicken um auf die Camp-Seite zu kommen.

TSG Münster Süwag-Herbstcamp-Flyer

15.06.16

wC – “Auf nach Schweden!“

Nun sind es nur noch wenige Tage bis das größte Jugendhandballturnier der Welt, der Partille Cup in Göteborg (Schweden) ausgetragen wird. Das Turnier findet bereits zum 46. Mal statt, aber das aller Beste 2016 daran ist, 12 Münster Mädels nehmen daran teil!!!

-> Hier gehts zum ganzen Bericht

07.05.16

C1 – Jungeulen-Cup geht erneut nach Münster

Am 01. Mai veranstaltete die TSG Friesenheim zum zweiten Mal den Jungeulen-Cup, zu dem der Gastgeber neben unserer TSGM, die TuS Griesheim, die TuS 04 KL-Dansenberg und den TV Hochdorf geladen hatte.

Für die Mannschaft um Trainer Bastian Dobhan war es der erste Test, nach der erfolgreichen Oberliga-Qualifikation vor gut zwei Wochen. Ohne den verletzten Lenny Barcas reiste die TSG am frühen Sonntagmorgen nach Ludwigshafen ins TSG-Sportzentrum. Bei dem hochkarätig besetzten Turnier war unter anderem das Benutzen von Haftmitteln (Harz) erlaubt.

-> Hier gehts zum ganzen Bericht

30.04.16

wC – Bilder von der Oberliga-Quali online!!!

Einfach auf das Bild klicken um alle Bilder anzuschauen

????????????????????????????????????

24.04.2016

wC – Direkt in die Oberliga Mitte!

Oberliga Qualifikation 23.04.16 in Bad Soden

Seit Rundenende arbeiteten die Mädels aus Münster in der Vorbereitung auf die anstehende Quali hin, denn das Ziel erneut in die Oberliga Mitte ein zu ziehen hatten alle fest im Sinn. Den Abschluss der Vorbereitung bildete am 16.04 ein Trainingslager bei dem nach zwei harten Einheiten und reichlich Pizza am Ende noch ein Testspiel gegen die HSG Weiterstadt/Braunsh./Worf., zweiter der Qualifikation zur Oberliga Süd Bezirk Darmstadt, stand. Trotz des anstrengenden Tages spielte die Münsterer den Gegner nahezu nach Belieben aus, agierten sicher aus der Deckung und konnten viele Balleroberungen zum Tempogegenstoß nutzen.

-> Hier gehts zum ganzen Bericht

05.04.16

D-Jugend – Mit 3 Teams in die kommende Spielzeit

Die TSG Münster wird in der kommenden Spielzeit 2016/2017 mit drei D-Jugend Teams an den Start gehen. Bei sage und schreibe 36 jungen Handballern aus Kelkheim und der Umgebung ist das der einzig sinnvolle Schritt. Das Trainerteam um Tim Dautermann bekommt also alle Hände voll zu tun. „Sicher ist das eine Herausforderung, wir wollen aber jedem Spieler individuell gerecht werden, daher haben wir uns in Absprache mit de Vereinsführung für drei Mannschaften entschieden“, so Dautermann.

Unterstützung erhält der Übungsleiter, der auch im letzten Jahr bereits die D-Jugend der TSG in der Bezirksoberliga coachte, von TSG-Urgestein Thorsten Zelser, der sich vermehrt um die D2 kümmern wird. Die D3 wird vom Ex-Münsterer Raphael Elfu betreut, der in der Münsterer Jugend u.a. in der Regionalliga spielte. Weiterhin unterstützen TW-Trainer Tim Brühl und Bastian Schwarz, der dem Team als Pate aus der ersten Mannschaft zur Verfügung steht.

Die D1 wird am 21. Und 22.05. die Qualifikation für die Bezirksoberliga Wiesbaden/Frankfurt spielen, die D2 geht am 04.06. in die Qualifikation zur Bezirksliga A und die D3 spielt ohne Qualifikation in der Bezirksliga B.

05.04.16

Drei Münsterer Talente für Hessenauswahl gesichtet

Am vergangenen Wochenende waren für den männlichen und weiblichen Jahrgang 2003 die ersten Sichtungslehrgänge des HHV für die Hessenauswahl. Unter den jungen Talenten aus dem gesamten Bundesland waren mit Lenny Barcas bei der männlichen und Lara Schumacher bei der weiblichen Jugend auch zwei Münsterer Talente. Felix Schäfer, der zunächst für die Stützpunktmaßnahmen nominiert wurde, komplettiert das Erfolgstrio aus dem Kelkheimer Vorort. Wir wünschen den Dreien für ihren weiteren Werdegang auf HHV-Ebene alles erdenklich Gute!

Handball Hessen

22.03.2016

Bilder  online

-> D1-Jugend

-> E1-Jugend

22.03.2016

C2 – “Perfekte Saison” 32:0

Das letzte Spiel der Saison gegen den Tabellen-Siebten der BOL war kein Leckerbissen, aber am Ende war es geschafft. Die TSG Münster feiert mit unglaublichen 32:0 Punkten und einem Torverhältnis von +225 die Bezirksmeisterschaft. Hochverdienet und erleichtert über eine lange Saison, bei der man am Ende sogar sechs Punkte Vorsprung vor dem Vizemeister aus Kriftel/Hofheim ins Ziel bringt.

-> Hier gehts zum ganzen Bericht

20.03.2016

Abschlussplatzierungen unserere Jugendteams

Jugend Liga Platzierung 2015/16
A-Jgd BOL 5.
B1-Jgd OL 8.
B2-Jgd BLB 4.
C1-Jgd OL 2. (Vizemeister)
C2-Jgd BOL 1. (Meister)
C3-Jgd BLB 2. (Vizemeister)
wC-Jgd OL 7.
D1-Jgd BOL 3.
D2-Jgd BLA 5.
E1-Jgd BOL 1. (Meister)
E2Jgd BLA 1. (Meister)
E3-Jgd BLB 2. (Vizemeister / Punktgleich mit dem 1.)

10.03.2016

C2 – BOL Meister 2015/16

Die mJC2 der TSG Münster hat es geschafft und ist, wie schon vor zwei Jahren, mit dem Jahrgang 2001/2002, Bezirksmeister! Die Mannschaft um ihren Trainer Bastian Dobhan gewann am vergangenen Wochenende beim direkten Konkurrenten TSV Auringen mit 31:28 (10:11) und sicherte sich dadurch die Krone des Bezirks.

-> Hier gehts zum ganzen Bericht

C2 - BOL Meister 2015/16
06.03.2016

C1 – Schöner Saisonabschluss des Vizemeisters in der OL

C1 Jugend der TSG Münster gewinnt gegen den Tabellendritten, TuS Nordenstadt, mit 30:24 (13:11)