TSG Muenster
tsg-muenster-doppelwappen-web

Handball ist seit je her tief verwurzelt in den Vereinschroniken der TSG Münster. Großes Augenmerk wird hier vor allem auf den Jugendbereich gelegt, was sich in der Vergangenheit durch etlichen Erfolge bezahlt machte. Beispielsweise erhielt der Verein mehrmals das Zertifikat für exzellente Jugendarbeit der HBL und wurde so zur ersten Adresse für Talente der Region… -> weiterlesen

+ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +

Allgemeine News

 Jugend News

20.08.2016

Top Equipment

Das neue Trainingsmaterial ist vor Kurzem eingetroffen und wurde gleich ausgibig getestet.

Vier aufgeblasene Kameraden stellen sich den Spielern ab sofort bei den Übungen in der Eichendorffhalle in den Weg. Das Paket umfasst dazu Hütchen, Medizinbälle, Schaustoffmatten für Stabilisationsübungen und kleine Hürden.

Die TSG Handballer bedanken sich bei Markus Kilp für diese tolle Spende und freuen sich über das neue Equipment.

  • tsg-muenster-trainingsmaterial
  • tsg-muenster-training
  • trainingsmaterial

12.08.2016

Jahreshauptversammlung

Hiermit laden wir alle Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der Abteilung Handball am 26.08.2016 um 20 Uhr in den Spiegelsaal der TSG Gaststätte ein.

 

Tagesordnung

1.) Begrüßung

2.) Bericht Abteilungsleiter

3.) Bericht Jugendleiter

4.) Kassenbericht

5.) Einführung des Amtes „Leiter(in) Technik“

6.) Wahlen: 1. Vorsitzende(r), 1. & 2. Schriftführer(in), Leiter(in) Sport 1 (G- D-Jugend), Leiter(in) Sport 2 (A – C-Jugend), Leiter(in) Technik.

7.) Anträge

8.) Verschiedenes

Anträge müssen bis 19.08.2016 schriftlich im TSG Infocenter eingereicht werden; später eingehende Anträge werden nicht berücksichtigt.

Mit sportlichen Grüßen

Der Abteilungsvorstand Handball

 

11.08.2016

Dauerkarten 2016/17

Reservieren Sie sich ab sofort Ihren Lieblingsplatz in der Eichendorffhalle und verpassen Sie keine Minute der kommenden Oberliga-Saison.

Füllen Sie ganz einfach das Onlineformular aus oder geben Sie die Antrag im TSG Info Center ab.

Dauerkarte

07.08.16

Beach-DM – Beach & da Gang erreicht Platz 3

Bei der Deutschen Beachhandball Meisterschaft holte das Münsterer Team Beach & da Gang einen sensationellen 3. Platz. Nach vier Siegen erreichte das Team um Marc Kunz, Basti Jacobi und Julian Schuster souverän das Viertelfinals. Hier gelang ein glatter 2:0 Sieg gegen die Beach Boys Köln und der Sprung ins Halbfinale. In einem packenden Spiel waren die Sand Devils aus Minden, die später auch die Meisterschaft holten, an diesem Tag eine Nummer zu groß. Somit ging es für die Münsterer dann ins kleine Fnale. Beim Spiel um Platz 3 gelang B&dG dann wieder ein Sieg gegen die Sandelfen und somit fahren die TSG´ler mit Bronze Richtung Kelkheim.

Hervorheben kann man noch Marc Kunz (3.) und Bastian Schwarz (7.), die mit 48 bzw. 43 Punkten unten den Top-10-Torschützen des Turniers waren.

Wir gratulieren dem ganzen Team und sind stolz auf die tolle Leistung!!!

 

  • IMG_4627
  • IMG_4628
  • beach and da gang
  • Beach&da Gang
  • IMG_4620

10.07.2016

U16 Beachhandball EM

Mit Trainer Konrad Bansa erreicht die deutsche U16 Beachhandball-Nationalmannschaft Platz 6 bei der Europameisterschaft in Portugal.

Nach zwei Siegen zum Auftakt setzte es eine Niederlage gegen Italien. Im Viertelfinale scheiterte die DHB Auswahl dann knapp gegen Spanien. Nach einem Sieg gegen Griechenland folgte zum Abschluss eine Niederlage gegen Polen, womit das Team von Konrad Bansa auf Platz 6 abschloss.

Ergebnisse der Vorrunde

Ungarn gg. Deutschland 0:2 (14:15, 14:16)

Deutschland gg. Kroatien 2:0 (19:12, 20:18)

Italien gg. Deutschland 2:0 (22:18, 17:15)

Viertelfinale

Spanien gg. Deutschland 2:0 (21:17, 26:16)

Spiele um Platz 5-8

Griechenland gg. Deutschland 0:2 (14:19, 20:25)

Polen gg. Deutschland 0:2 (15:13, 15:10)

 

DHB Beachteam 2016

Pressestimmen

Bericht aus der Handballwoche vom 31.05.2016

Handballwoche Beach

25.05.2016

Auf gehts zum Münsterer Strand

Beachhandball am Wochenende

An diesem Wochenende trifft sich die deutsche Beach-Szene im Münsterer Freibad und sucht ihren Meister. Mit 18 Herren- und 15 Damenteams ist das Starterfeld des Karacho Beach Cups prallgefüllt, wobei neben der Quanität auch die Qualität stimmt. Namenhafte Teams wie die Beach Boys Köln, Al Sandys, 12 Monkeys bei den Herren und Bonn Bon´s CAIPIranhas unf Flying Roes bei den Damen garantieren für Sport der Extraklasse.

Natürlich ist jeder herzlich eingeladen sich das bunte Treiben in den Sandkisten anzuschauen und bei leckerem Essen, kühlen Getränken und guter Musik die Athleten fliegen zu sehen.

Das Programm:

Donnerstag: Jugendturnier

Freitag – Sonntag: Aktiventurnier

Auf gehts zur Münsterer Playa.

Meldeliste_Karacho_Cup_2016_24.05.16

16.05.2016

Erfolgreich in die Beach-Saison

das TSG Team “Beach & da Gang” holte zum Auftakt der Beachhandball-Saison direkt den ersten Titel vom Turnier in Köln-Flittard. Mit drei glatten Siegen und 6:0 Punkten setzte sich das Team um Marc Kunz, Bastian Schwarz und Julian Jacobi als erster Gruppensieger in der Vorrunde durch. Im Viertelfinale zeigte B&dG dann auch keine Schwäche und siegte in beiden Halbzeiten gegen die Traditionsmannschaft Beach Boys Köln. Auch im Halbfinale gaben die TSG´ler keinen Satz ab und siegten gegen die “Nordlichter” was den Finaleinzug bedeutete. Im Endspiel warteten die “12 Monkeys Köln” und auch hier bewahrten unsere Beachballer die weiße Weste. So kann es weitergehen!!!

beach and da gang

01.02.2016

Public Viewing, großes Kino beim EM-Sieg

Kurze Zeit herrschte Panik in der Eichendorffhalle. Ton da, Bild weg! Während die ersten Minuten im EM-Finale liefen, sahen die TSG´ler in die Röhre. Die Wogen glätteten sich jedoch schnell und der Beamer warf die begehrten Szenen auf die Trennwand. Die Stimmung war  propotional zur Leistung der Deutschen Nationalmannschaft und so feierten die vielen Münsterer Fans, Aktiven Jugendspieler und Eltern den verdienten Titel.

IMG_3228

30.01.2016

7-Meter sichert Punkt

In einem spannenden Spiel sichert Kapitän Tim Kunz einen ganz wichtigen Punkt gegen die MT Melsungen II. Am Ende stand ein 33:33 auf der Anzeigetafel. Bericht folgt in Kürze.

30.01.2016

Public Viewing in der Eichendorffhalle

Gut 100 TSG´ler schauten gestern das packende Halbfinale der Handball EM in der Eichendorffhalle. Mit einem Beamer wurde das Bild auf die Trennwand gestrahlt, womit echtes Kino-Feeling aufkam. Nach Abpfiff kochte die Stimmung förmlich über und der Jubel kannte keine Grenzen. Auch zum Finale gegen Spanien bietet unsere TSG ein Public Viewing an. Der Eintritt ist kostenlos und für kühle Getränke ist gesorgt.

  • IMG_3207
  • IMG_3206

15.07.16

wC – Impressionen vom Partille Cup

Auf das Bild klicken um zu Galerie der weiblichen C-Jugend zu gelangen.

PC11

11.07.16

Partille Cup 2016

„Ob Rom, Mailand oder London, Moskau, Wien oder Athen, ob mit Bus oder Bahn, ob mit Flugzeug scheißegal,

TSG Münster international…“

Gemäß des Mottos der Frankfurter Eintracht, machten sich am späten Sonntagabend des 3. Juli eine Rekordteilnehmerzahl von 53 Jugendlichen mit ihren Betreuern Bastian Dobhan, Bastian Schwarz, Yannic Schuler, Michael Kilp, Dinah Schmidt und Tim Dreier auf den Weg zum weltgrößten Jugendhandballturnier, dem Partille Cup in Göteborg

-> hier gehts zum ganzen Bericht

IMG_3875

01.07.2016

Süwag-Handballcamp

Die Anmeldphase für das Süwag-Handballcamp 2016 ist eröffnet. Jetzt schnell einen der limitierten Plätze sichern.

Auf den Flyer klicken um auf die Camp-Seite zu kommen.

TSG Münster Süwag-Herbstcamp-Flyer

15.06.16

wC – “Auf nach Schweden!“

Nun sind es nur noch wenige Tage bis das größte Jugendhandballturnier der Welt, der Partille Cup in Göteborg (Schweden) ausgetragen wird. Das Turnier findet bereits zum 46. Mal statt, aber das aller Beste 2016 daran ist, 12 Münster Mädels nehmen daran teil!!!

-> Hier gehts zum ganzen Bericht

07.05.16

C1 – Jungeulen-Cup geht erneut nach Münster

Am 01. Mai veranstaltete die TSG Friesenheim zum zweiten Mal den Jungeulen-Cup, zu dem der Gastgeber neben unserer TSGM, die TuS Griesheim, die TuS 04 KL-Dansenberg und den TV Hochdorf geladen hatte.

Für die Mannschaft um Trainer Bastian Dobhan war es der erste Test, nach der erfolgreichen Oberliga-Qualifikation vor gut zwei Wochen. Ohne den verletzten Lenny Barcas reiste die TSG am frühen Sonntagmorgen nach Ludwigshafen ins TSG-Sportzentrum. Bei dem hochkarätig besetzten Turnier war unter anderem das Benutzen von Haftmitteln (Harz) erlaubt.

-> Hier gehts zum ganzen Bericht

30.04.16

wC – Bilder von der Oberliga-Quali online!!!

Einfach auf das Bild klicken um alle Bilder anzuschauen

????????????????????????????????????

24.04.2016

wC – Direkt in die Oberliga Mitte!

Oberliga Qualifikation 23.04.16 in Bad Soden

Seit Rundenende arbeiteten die Mädels aus Münster in der Vorbereitung auf die anstehende Quali hin, denn das Ziel erneut in die Oberliga Mitte ein zu ziehen hatten alle fest im Sinn. Den Abschluss der Vorbereitung bildete am 16.04 ein Trainingslager bei dem nach zwei harten Einheiten und reichlich Pizza am Ende noch ein Testspiel gegen die HSG Weiterstadt/Braunsh./Worf., zweiter der Qualifikation zur Oberliga Süd Bezirk Darmstadt, stand. Trotz des anstrengenden Tages spielte die Münsterer den Gegner nahezu nach Belieben aus, agierten sicher aus der Deckung und konnten viele Balleroberungen zum Tempogegenstoß nutzen.

-> Hier gehts zum ganzen Bericht

05.04.16

D-Jugend – Mit 3 Teams in die kommende Spielzeit

Die TSG Münster wird in der kommenden Spielzeit 2016/2017 mit drei D-Jugend Teams an den Start gehen. Bei sage und schreibe 36 jungen Handballern aus Kelkheim und der Umgebung ist das der einzig sinnvolle Schritt. Das Trainerteam um Tim Dautermann bekommt also alle Hände voll zu tun. „Sicher ist das eine Herausforderung, wir wollen aber jedem Spieler individuell gerecht werden, daher haben wir uns in Absprache mit de Vereinsführung für drei Mannschaften entschieden“, so Dautermann.

Unterstützung erhält der Übungsleiter, der auch im letzten Jahr bereits die D-Jugend der TSG in der Bezirksoberliga coachte, von TSG-Urgestein Thorsten Zelser, der sich vermehrt um die D2 kümmern wird. Die D3 wird vom Ex-Münsterer Raphael Elfu betreut, der in der Münsterer Jugend u.a. in der Regionalliga spielte. Weiterhin unterstützen TW-Trainer Tim Brühl und Bastian Schwarz, der dem Team als Pate aus der ersten Mannschaft zur Verfügung steht.

Die D1 wird am 21. Und 22.05. die Qualifikation für die Bezirksoberliga Wiesbaden/Frankfurt spielen, die D2 geht am 04.06. in die Qualifikation zur Bezirksliga A und die D3 spielt ohne Qualifikation in der Bezirksliga B.

05.04.16

Drei Münsterer Talente für Hessenauswahl gesichtet

Am vergangenen Wochenende waren für den männlichen und weiblichen Jahrgang 2003 die ersten Sichtungslehrgänge des HHV für die Hessenauswahl. Unter den jungen Talenten aus dem gesamten Bundesland waren mit Lenny Barcas bei der männlichen und Lara Schumacher bei der weiblichen Jugend auch zwei Münsterer Talente. Felix Schäfer, der zunächst für die Stützpunktmaßnahmen nominiert wurde, komplettiert das Erfolgstrio aus dem Kelkheimer Vorort. Wir wünschen den Dreien für ihren weiteren Werdegang auf HHV-Ebene alles erdenklich Gute!

Handball Hessen

22.03.2016

Bilder  online

-> D1-Jugend

-> E1-Jugend

22.03.2016

C2 – “Perfekte Saison” 32:0

Das letzte Spiel der Saison gegen den Tabellen-Siebten der BOL war kein Leckerbissen, aber am Ende war es geschafft. Die TSG Münster feiert mit unglaublichen 32:0 Punkten und einem Torverhältnis von +225 die Bezirksmeisterschaft. Hochverdienet und erleichtert über eine lange Saison, bei der man am Ende sogar sechs Punkte Vorsprung vor dem Vizemeister aus Kriftel/Hofheim ins Ziel bringt.

-> Hier gehts zum ganzen Bericht

20.03.2016

Abschlussplatzierungen unserere Jugendteams

Jugend Liga Platzierung 2015/16
A-Jgd BOL 5.
B1-Jgd OL 8.
B2-Jgd BLB 4.
C1-Jgd OL 2. (Vizemeister)
C2-Jgd BOL 1. (Meister)
C3-Jgd BLB 2. (Vizemeister)
wC-Jgd OL 7.
D1-Jgd BOL 3.
D2-Jgd BLA 5.
E1-Jgd BOL 1. (Meister)
E2Jgd BLA 1. (Meister)
E3-Jgd BLB 2. (Vizemeister / Punktgleich mit dem 1.)

10.03.2016

C2 – BOL Meister 2015/16

Die mJC2 der TSG Münster hat es geschafft und ist, wie schon vor zwei Jahren, mit dem Jahrgang 2001/2002, Bezirksmeister! Die Mannschaft um ihren Trainer Bastian Dobhan gewann am vergangenen Wochenende beim direkten Konkurrenten TSV Auringen mit 31:28 (10:11) und sicherte sich dadurch die Krone des Bezirks.

-> Hier gehts zum ganzen Bericht

C2 - BOL Meister 2015/16
06.03.2016

C1 – Schöner Saisonabschluss des Vizemeisters in der OL

C1 Jugend der TSG Münster gewinnt gegen den Tabellendritten, TuS Nordenstadt, mit 30:24 (13:11)