Handballerische Glanzlichter am Wochenende

Plakat_2018_2019 Banner Homepage April 19
Plakat_2018_2019 Banner Homepage April 19 b-Jugend Achtel

 

Eine sportliche Schlagerparade bietet uns das kommende Wochenende, die jedem Handballfan das Herz höher schlagen lässt.

Wer erinnert sich nicht noch an das Benefizspiel zugunsten der Stiftung Bärenherz gegen den Zweitligisten TV 05/07 Hüttenberg im Januar? Am morgigen Samstag, den 13. April 2019, trifft unsere Erste um 19:00 Uhr in der Eichendorffhalle auf die Reserve des Zweitligisten. Im Spiel gegen die Mannschaft des TV 05/07 Hüttenberg II, die als Absteiger aus der Oberliga Hessen bereits feststeht, will die Mannschaft von Trainer Jens Illner einen gewaltigen Schritt Richtung Klassenerhalt machen und setzt dabei auch auf lautstarke Unterstützung von der Tribüne.

Bereits im Vorspiel um 16:30 Uhr wird unsere Zwote alles unternehmen, um im Spiel gegen die TG Rüsselsheim den, wie sie es selber nannte, “Schiffbruch im Schiersteiner Hafen” vergessen zu machen.

Und nur eine Woche nach dem erfolgreichen Qualifikationsspiel unserer Mannschaft gegen die TSG Friesenheim spielt die B-Jugend von Trainer Basti Dobhan und Marius Steinmetz am Sonntag, den 14.04.2019 um 14:00 Uhr in der heimischen Eichendorffhalle das Hinspiel im Achtelfinale um die Deutsche Meisterschaft gegen die SG Pforzheim/Eutingen.

 Nutzen wir das Wochenende vor der Osterpause und sorgen wir für die unverwechselbare Stimmung in unserer heimischen Eichendorffhalle.

 

“Auf geht`s Münster! Kämpfen und siegen!”