Perfekter Auftakt der Landesliga-Turnerinnen der TSG Münster

Am 27.5. traten 10 Mannschaften in Florstadt zum ersten LL IV Süd Wettkampf 2018 an.

Hier konnte sich die TSG Münster den Sieg und damit 18 Tabellenpunkte sichern. Mit über 192 Punkten ging das TSG Team mit 6 Punkten Vorsprung auf den zweiten Platz in Führung. Auch im Vergleich zur Landesliga IV Nord (erster Wettkampf bereits im März) hätte sich die TSG Münster souverän mit 8 Punkten Vorsprung an die Spitze gesetzt.

In der Mannschaft traten Leah Barino, Maren Eberhard, Lara Hütte, Viola Kolle, Amelie Sauerbier und Mia Szünder an.

Es wurden spektakuläre Elemente, wie Salto rückwärts und Flick-Flack auf dem Schwebebalken gezeigt und neue Schwierigkeiten am Sprung, wie Überschlag mit 1/2 Schraube in der ersten und 1/1 Schraube in der zweiten Flugphase.

Nun fiebern wir dem zweiten Wettkampf am 9.09.2018 entgegen.

Florstadt