Oberliga Hessen / JBLH: Heimspielwochenende

 

 

tsg-muenster-doppelwappen-web
DHB JBLH Logo

 

Liebe Fans, Sponsoren und Freunde der Handballer der TSG Münster,

 
kennen Sie ihn noch? Den “König des Drehers”? Zugegeben, es sind vielleicht schon einige Jahre her, aber noch immer hat er einen Platz in der Geschichte des deutschen Handballsports: Jochen “Scholle” Fraatz. Und die Erfolge eines Vereins sind eng verbunden mit seinem Namen: der TuSEM Essen.
 
Die Nachwuchsmannschaft des TuSEM Essen wird sich am Wochenende auf den Weg aus dem Ruhrgebiet in den Taunus begeben. Nachdem die Mannschaft von der Margarethenhöhe noch am Mittwoch ihr zweites Hauptrundenspiel der Jugendbundesliga (JBLH) gegen den Bergischen HC erfolgreich gestalten konnte, wird sie am Samstag (20.11.2021, 16:00 Uhr) von unserer U19-Jugendbundesligamannschaft zum Spitzenspiel der Staffel 3 der Hauptrunde B in der Kreissporthalle Kriftel erwartet. Ein echter Prüfstein für die jungen Männer um Trainergespann Tim Dautermann und Etienne Emmert. Nach den überzeugenden Leistungen der vergangenen Spiele aber wird man alles unternehmen, um weiterhin verlustpunktfrei von der Tabellenspitze zu grüßen. Noch beeindruckt von der zahlreichen und lautstarken Unterstützung der Münsterer Fans beim letzten Auswärtsspiel in Hanau laden wir Sie herzlich ein, unseren Nachwuchs zu unterstützen und sich diesen handballerischen Leckerbissen nicht entgehen zu lassen.
 
Direkt im Anschluss an die Partie der Jugendbundesliga kommt es dann zum nächsten Heimspiel unserer Ersten in der Oberliga Hessen. Es sind nur leider etwas andere Umstände. Nach zwei Unentschieden zu Saisonbeginn folgte am vergangenen Wochenende eine Niederlage bei der TSG Offenbach-Bürgel. Das Ziel kann daher nur sein: ein Sieg muss her! So heißt es auch im Grußwort der neuesten Ausgabe unseres Hallenheftes, das mal wieder mit vielen Informationen und Berichten rund um die Handballabteilung der TSG Münster zum Lesen einlädt. Unsere Oberligamannschaft bittet um 19:00 Uhr die MSG Umstadt/Habitzheim zum flotten Tanz auf die Platte. Und auch diese Partie verspricht eine Menge Spannung. Deshalb braucht unsere Mannschaft alle Fans der TSG Münster als 7. Feldspieler, um den Bann der Sieglosigkeit zu brechen. Die Halle muss brennen und wie eine Wand hinter unserer Mannschaft stehen. Auch dazu laden wir recht herzlich ein.
 
Angesichts der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie weisen wir nochmals darauf hin, dass der Einlass in die Kreissporthalle nach dem “3G”-Konzept und den verschärften Vorgaben der hessischen Corona-Schutzverordnung stattfindet.
 
Sorgen wir mit einem pandemiegerechten Verhalten dafür, dass uns eines erspart bleibt: Geisterspiele oder gar die Einstellung des Sportbetriebes. Daher auch unser erneuter Appell: Lassen Sie sich impfen und denken Sie an eine rechtzeitige Auffrischungsimpfung! Wer weiß, was in den nächsten Tagen und Wochen noch auf uns zukommt.
 
Wir wünschen unseren Mannschaften viel Erfolgt und allen Zuschauern attraktive Spiele. 
 

Auf geht’s TSG!

 
Ihr Vorstand der Abteilung Handball
Plakat 2021-Nov neu
2021-010-18 JBLH Plakat TuSEM Essen