Bundesliga in der Eichendorffhalle!

 

 

 

DHB JBLH Logo
tsg-muenster-doppelwappen-web

 

Am kommenden Samstag, den 15.02.2020, kommt es in Münster zum nächsten Duell der JBLH Pokalrunde West. Die Münsterer A-Jugend empfängt um 19:15 Uhr in der Eichendorffhalle die HSG Hanau.

Nach drei Siegen und den beiden Auswärtsniederlagen gegen die in der Tabelle vor der TSG platzierten Teams aus Hagen und Hüttenberg heißt es nun für das Nachwuchsteam von Trainer Bastian Dobhan, mit einem Sieg im Heimspiel gegen die Mannschaft aus der Brüder-Grimm Stadt gut in die zweite Hälfte der Pokalrunde zu starten und den Anschluss an das Spitzenduo nicht zu verlieren. Bei vier Heimspielen in den noch ausstehenden fünf Partien der Pokalrunde ist das gesteckte Ziel Viertelfinale auf jeden Fall noch zu erreichen. Die Atmosphäre in der Eichendorffhalle hat sich häufig als achter Mann bewiesen, und das junge Nachwuchsteam wird alles geben, um mit Unterstützung der Fans beide Punkte in Münster zu behalten und sich eine gute Ausgangsposition für die kommenden Spiele zu verschaffen. 

Die Mannschaft wünscht sich wieder reichlich Unterstützung von der Tribüne. Wir laden herzlich ein, mit einer bundesligareifen Kulisse und toller Atmosphäre die Mannschaft zum Sieg zu tragen!

Auf geht’s TSG!

 

 

2020-01-15 JBLH U19 Plakat HSG Hanau