f-jugend-komplett-17-18
Das Trainerteam der F- Jugend: Martin Beier, Klara Schauer
Die F-jugend trainiert:
Mittwoch:       17.15 – 19:00 Uhr in der Eichendorfhalle
Donnerstag:   16:00 – 17:30 Uhr in der Sindlinger Wiesen Schule
Samstag:        10:15 – 12:00 Uhr in der Eichendorfhalle
Pate aus der 1.Mannschaft: Clemens Beier

27.03.2017

Letzte Turnierrunde 2016/2017

Gestern feierte die F-Jugend ihre letzte Turnierrunde in dieser Saison. Als Gäste waren 2 Mannschaften des TG Rüsselsheim mit dabei.

Nach dem Aufwärmen wurden die Mannschaften eingeteilt und in dieser Runde auch einmal durchgetauscht, es wurden andere Mannschaften gebildet als bisher und die Kinder haben mit viel Freude die letzten Spiele gekämpft. Die Rüsselsheimer Gäste waren starke Gegner, bei denen unsere F-Jugend alles geben musste.

Diese Turnierrunde war für die Kinder etwas ganz Besonderes, hier konnten sie nochmal zeigen, was sie das letzte Jahr gelernt haben. Sie spielten das letzte Mal alle zusammen und hatten viel Spaß dabei. Die Kinder konnten sich noch einmal beweisen, bevor es für einige von Ihnen in die E-Jugend weiter geht.

Unsere Trainer Martin Beier, Katja Press und Jonas Uhlshöfer haben auch in dieser Saison den Kindern wieder mit einem ganz außergewöhnlichem Engagement und großem Einsatz viel bei gebracht.

Diese letzte Turnierrunde wurde mit einem gemeinsamen Grillen gefeiert, welches unsere Eltern der F-Jugend wieder mit vielen Essensspenden unterstützt haben. Auch die Gäste aus Rüsselsheim haben sich diesem Abschluss angeschlossen und sich über die Einladung sehr gefreut.

26.09.16

Die F- Jugend startete mit 38 Kindern in 3 Mannschaften am 17.09.16 in die neue Saison.

Alle drei Mannschaften zeigten bei ihrem Heimturnier schon sehr ansprechende Leistungen, die Hoffnung auf eine gute Saison machen.

Einige gute Talente der F- Jugend dürfen schon jetzt ihr Können in der E3 unter Beweis stellen.

Sehr schön ist auch, das bei der F- Jugend sehr viele Mädchen spielen (14), so dass bei unserem Heimturnier eine reine Mädchenmannschaft an den Start gehen konnte.

Die Mädels zeigten, welches Potenzial in ihnen steckt, verloren zwar noch jedes Spiel (das wird mit Sicherheit nicht so bleiben), steigerten sich aber von Spiel zu Spiel und zeigten eine tolle Mannschaftsleistung. Ich denke, wir können uns noch auf schöne Spiele der Mädels freuen.

Martin Beier

PS: Ein besonderer Dank gilt unseren vielen Eltern, die uns Trainer immer tatkräftig unterstützen. Wir freuen uns sehr!

 

Galerie F-Jugend

img_5274