Bezirksliga A Wi/Ffm – 2017/18
d2
Pate aus der 1.Mannschaft: Jonas Storck

31.01.2017

Der Jahresabschluss 2016 D2

Der Zeitraum von den Herbstferien bis zu den Winterferien war für die zweite D-Jugend-Mannschaft der TSG Münster sehr spannend und abwechslungsreich, im Guten wie im Schlechten. Insgesamt gab es sechs Spieltermine:

06.11.16: TSG Münster II : TV Breckenheim (32:14)
13.11.16: TG Rüsselsheim : Münster II (22:30)
20.11.16: TSG Münster II : PSV Grün-Weiß-Wiesbaden (25:21)
04.12.16: TSG Münster II : TSG Oberursel (27:22)
11.12.16: TV Petterweil : TSG Münster II (25:24)
15.12.16: SG Wehrheim/Obernhain : TSG Münster II (19:18)

Das letzte Spiel wurde vom 27.11.16 auf den 15.12.16 verschoben, weil Wehrheim/Obernhain zu viele kranke Spieler hatte. Auch Münster wurde dann krank und musste mit Einschränkungen in der Mannschaft spielen: Das führte zu den beiden Niederlagen, die Münster einstecken musste, auch wenn beide sehr knapp waren. Ich finde, das ist eine gute Ausrede. Man kann auch einfach sagen, dass die D2 vor der Winterpause ein wenig schwächelte.

Aber im neuen Jahr legen wir noch mal richtig los!

Ergänzung vom 21.01.17: Das mit dem Loslegen stimmt. Münster II gewann am 21.01.17 35:17 gegen TG Kastel. Auch gewannen Münster I mit 35:17 gegen JSG Dortelweil/Nieder-Eschbach und Münster III mit 29:23 gegen TV Idstein II.

Text: Tim Voß (D2-Spieler)