13.09.16

Saisonvorbereitung der D-Jugend

Hier sind zu Anfang die Daten von den Vorbereitungsspielen (-und Turnieren) der D-Jugend vom 17.04.16 bis zum 10.07.16:

17.04.16: Turnier in Rüsselsheim
14./15.05.16: Turnier in Kriftel mit Übernachtung im Zelt (und Regen)
27.05.16: Beachhandball im Schwimmbad
12.06.16: Mühlheim (obwohl dieses Turnier nicht stattgefunden hat.)
19.06.16: Griedel… sonst kein Kommentar.
26.05.16: Taunus Cup Oberursel
10.07.16: Langenhain

Das war’s an Turnieren… fast, nur noch dieses eine kleine Nachwörtchen:

Alles in Allem war es ein guter Start und ich glaube, dass wir uns gut für die nächste Saison vorbereitet haben.
Das Highlight war das Beachturnier im Münsterer Schwimmbad.
Beachhandball (oder Sandhandball, aber das klingt nicht so toll) ist Handball, nur anders. Dieser Sport wird auf Sand gespielt, wie der Name schon sagt. Das erschwert das Prellen und es muss mehr gepasst werden. Das Feld ist aber auch kleiner und der Torwart kann zwei Punkte holen, wenn er selbst den Ball ins Tor wirft.
Deswegen werfen auch alle dem Torwart zu (oder andere an ihm vorbei ins Tor).
Man kann als Feldspieler auch zwei Punkte kriegen, indem man eine Pirouette schlägt und den Ball dann wirft. Eine weitere Bedingung gibt es noch. Man muss ins Tor treffen, was der schwierigste Teil ist, weil da ja immer noch dieser Torwart steht.
Man bekommt auch zwei Punkte (außer der Schiri mag einen nicht), wenn man den Ball hochwirft, ein anderer den Ball im Sprung fängt und in eben diesem Sprung noch ins Tor wirft.
DAS WARS JETZT WIRKLICH!   …aber nur mit der Vorbereitung…

Tim Voß (D2-Spieler)