Die Initiative

Sie teilen die Begeisterung für höherklassigen Handball? Sie interessieren sich für den Ausbau und die Verbreitung dieser packenden Sportart im RheinMain Gebiet?Dann sind Sie hier richtig. Das Ziel der Handballinitiative ist es, die Sportart Handball im RheinMain Gebiet durch Kooperationen mit Kindergärten, Schulen und Vereinen nachhaltig auf breitensportlicher Ebene zu fördern. Dadurch soll Kindern im RheinMain Gebiet ein altersgerechter Zugang zu Ballsportarten und zur Sportart Handball im speziellen geschaffen werden.Wenn Sie mehr über die Initiative erfahren möchten, klicken Sie auf das Logo. Hier können Sie auch im Bereich “mitmachen” auf der Unterstützer-Liste kostenlos und unverbindlich eintragen. Für News und Informationen können Sie zudem den Newsletter abonnieren.Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

13.04.2017

NEWS +++ NEWS +++NEWS +++ NEWS +++ +++ NEWS +++

Süwag und TSG Münster verlängern erfolgreiche Partnerschaft um drei Jahre

Als „Bad Boys“ haben sie die Herzen von Millionen Deutschen im Sturm erobert. Europameister sind sie geworden, haben Bronze bei den Olympischen Spielen gewonnen. Ergo: Die Nationalmannschaft hat mit ihrer energiegeladenen Spielweise den Handball in Deutschland populär gemacht. Und während die Jungs um Torwart-Star Andreas Wolff oben angekommen sind, bereitet eine erfolgreiche Jugendarbeit wie die der Handball-Initiative Rhein-Main (HIRM) schon den nächsten Generationen von „Bad Boys“ den Weg.

–> hier klicken für den kompletten Text